Suminagashi – Nanbu Gyuto

Traditionelles, handgeschmiedetes Gyuto von Toshiki Nanbu.

CHF 289.00 inkl. MwSt

Beschreibung

Ein echtes Unikat.

Unser Schmied, Toshiki Nanbu, verwendet für dieses Messer einen innovativen V2 Stahl, welcher mit dem blauen Yasugi Stahl verglichen wird. Es ermöglicht Nanbu-san den Stahl nach seinen Vorzügen im Detail zu schmieden und dennoch einen Härtegrad von 65HRC zu erreichen. Dadurch kann die Klinge wie ein Skalpell dünn und scharf geschliffen werden.

Die Klingenlänge von 180mm des Gyuto Knife ermöglicht einen sehr breiten Einsatzbereich für Gemüse, Fleisch und Fisch.

Das Suminagashi Nanbu-Gyuto ist ein Liebhabermesser. Nanbu-san ist der letzte Schmied in der Region Echizen, der komplett nach den traditionellen Schmiedeprozesse arbeitet.

Spezifikationen

Gesamtlänge: 325mm
Klingenlänge: 180mm
Gewicht: 125g

Klingendicke: 2.7-0.8 mm verjüngend
Härte: 66 HRC
Anschliffwinkel: 50/50 beidseitig
Stahl: Kern aus V2 Takefu Special Steel, umgeben von 25 Lagen Damaststahl (2 x 11 Lagen).

Griff: Japanisches Rosenholz
Schärfen: 2-3 über Schleifstein ziehen
Besonderes: Der V2 Special Steel ist ein Carbonstahl kann rosten und erfordert sofortiges Trockenreiben nach Gebrauch und Pflege mit einem Mineralöl.

Pflegehinweise

Verwendung:

  • Die Klinge aus V2 Special Steel kann rosten, da das Material aus Kohlenstoffstahl besteht. Achte darauf, nach Gebrauch den Schmutz vom ganzen Messer mit Wasser abzuwischen und mit einem Tuch gründlich abzutrocknen.
  • Du kannst danach die Klinge mit einem Pflegeöl einreiben, um die Klinge zu pflegen und lange Spass daran zu haben.
  • Das Messer hat eine sehr scharfe Schneide. Bitte verwende ein Schneidebrett aus Naturholz wie beispielweise Bambus, Kirsche oder Eiche.

Pflegehinweise:

  • Mit der Zeit kann die Schärfe eines solchen Messers nachlassen, wenn es häufig verwendet wird. Wir empfehlen, die Klinge mithilfe eines geeigneten Schleifsteins wiederherzustellen.

Unsere Messer sind härter als normale Messer:

  • Verwende die japanischen Messer nie zum Hacken oder Schaben. Durch die extreme Härte können die Messer brechen.
  • Für das Schneiden von Gefriergut ist es unerlässlich, ein spezielles Küchenmesser für Gefriergut zu verwenden, und nicht unsere Messer.

Vorsicht ist geboten:

  • Die Messer haben eine sehr scharfe Klinge. Es besteht Verletzungsgefahr, beim Berühren der Klinge mit den Fingern.
  • Nicht ins Feuer halten (erhitzen). Die Härte der Messerklinge wird dadurch beeinträchtigt und unbrauchbar.
  • Nicht in der Spülmaschine waschen. Das Messer kann dadurch beschädigt werden.
  • Bitte bewahre das Messer ausserhalb der Reichweite von Kindern auf.
  • Der Griff besteht aus Naturholz. Vermeide längere Einweichzeiten in Wasser, um eine Aufweichung des Griffs zu verhindern.
  • Bevor du das Messer benutzt, überprüfe den Griff auf Festigkeit. Wenn irgendetwas locker sitzt, verwende es bitte nicht.
Video

Ähnliche Artikel

Izutsuki – Nakiri Nishigata Messer - ISSHO TABERU

Izutsuki – Nakiri Nishigata

CHF 249.00 inkl. MwSt
Izutsuki – Nakiri Nishigata

Suminagashi – Nanbu Petit Knife

CHF 269.00 inkl. MwSt
Suminagashi – Nanbu Petit Knife
Izutsuki – Nakiri Kamagata Messer - ISSHO TABERU

Izutsuki – Nakiri Kamagata

CHF 249.00 inkl. MwSt
Izutsuki – Nakiri Kamagata

Kategorien

Zubehör
Gyuto Messer
ISSHO TABERU x Magdalena
Carbon Messer
Damast Messer
Izutsuki Messer